Menu
Menü
X

Faire Gemeinde

Durch die weltweiten Verflechtungen haben unser Handeln und unsere Konsumentscheidungen Auswirkungen auch auf Menschen in anderen Ländern und auf die künftigen Generationen.  

 

Als Kirchengemeinde engagieren wir uns für fairen Handel und bemühen uns um einen nachhaltigen Konsum. Indem wir fair und ökologisch handeln, zeigen Sie ihre Verbundenheit mit Menschen weltweit und helfen dabei mit, die Schöpfung zu bewahren. Durch fairen, ökologischen Konsum machen wir deutlich, dass uns das Schicksal unserer fernen Nächsten und die Erhaltung der Umwelt, und weltweite Gerechtigkeit, am Herzen liegen. 

 

Seit 2019 sind wir sogar offiziell eine „Faire Gemeinde“Neben dem Angebot von fairem Kaffee und einem weiteren Produkt aus fairem Handel bei unseren Veranstaltungen erfüllen wir bereits einige Kriterien, an anderen arbeiten wir noch.  

 

Das „Unsere-Welt-Kiosk“ im Gemeindehaus bietet in Kooperation mit dem Eine-Welt-Laden-Schöneck allerlei faire Produkte Tee, Kaffee, Gewürze, Süßes, und vieles mehr.  

(leider wegen Corona zurzeit geschlossen) 

 

"Zum Christ-Sein gehört die Verantwortung für den Erhalt der Schöpfung."  

Damit es nicht bei Sonntagsreden bleibt, sondern der Umweltschutz in Schöneck zum Alltag des Gemeindelebens gehört, steht als nächstes Ziel der „Grüne Hahn“ auf unserer Liste. 

top