Menu
Menü
X

Aktuelles

Mittsommer

Mittsommer-Gottesdienst

Wir feiern Mittsommer Gottesdienst mit Abendmahl. Samstag, 19.6.21 um 19:00 Uhr.

Pixabay

Sophie Scholl

Szenische Lesung

Für alle, die bei der Aufführung nicht dabei sein konnten, gibt es die szenische Lesung zu Sophie Scholls 100. Geburtstag nun auf Youtube.

KF

Klimastreik

Klimastreik

Die Evangelische Kirche schließt sich dem Klima-Aktionstag von "Fridays for Future" am 19. März an und ruft auf zum Klima-Streik . Wer nicht nach Hanau oder Frankfurt zu den großen Veranstaltungen gehen möchte, kann auch in Büdesheim am #Klimastreik teilnehmen. Corona-konform in kleinerer Gruppe, mit Abstand und Maske. Wir treffen uns am Freitag, 19. März um 5 vor 12 Uhr, vor der Ev. Andreaskirche Büdesheim zu einer Laufdemo zum Rathaus.

KF

Klimaschutz

„Klimafasten“: Wollen wir so weitermachen wie vor der Pandemie?

Während der Corona-Krise haben wir oft unfreiwillig gefastet, viele leiden unter den Einschränkungen. Aber manche entdecken auch positive Aspekte. So habe die Coronakrise bei vielen den Wunsch nach Umkehr und Neuanfang beflügelt. "Eine andere Art des Wirtschaftens muss doch möglich sein!", heißt es zur ökumenischen Aktion "Klimafasten". Aber wie? Dazu gibt die Aktion unter dem Motto „So viel Du brauchst“ ab dem 17. Februar Anregungen.

Baumstamm mit Abreißzettel: Text: Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit, Zeit Aktion Klimagerechtigkeit

Pumpen und Beten

Pumpen und Beten

Die Feuerwehr hat das Schlimmste verhindert! Hat hier rund um die Uhr geholfen, mit Pumpen, Sandsäcken und Stauwänden. Hilft Beten eigentlich auch? https://youtu.be/aRnxrSbcb3c

KF

Neujahrsbotschaft

Ausgerechnet jetzt: Barmherzigkeit

In der EKHN-Neujahrsbotschaft schreibt die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, warum die Jahreslosung 2021 in der aktuellen Lage Zumutung und Zuspruch ist. Sie plädiert für gegenseitige Fehlertoleranz und Geduld sowie für Mitgefühl, Schutz vor Ungerechtigkeit und Abschied von Perfektionismus, kurz: Barmherzigkeit.

Blick aufs weite Meer, Text der Jahreslosung und ein gezeichnetes Papierschiff pixabay, fundus.ekhn.de

Hier spenden

Leid mildern – mit Spenden für „Brot für die Welt“

Viele Menschen im globalen Süden leiden existenziell unter den Folgen der Corona-Pandemie. Die Projekte von „Brot für die Welt“ und deren Partnern helfen vor Ort. Deshalb wird verstärkt um Spenden gebeten. Denn aufgrund des harten Lockdowns sehen viele Menschen von einem Präsenz-Gottesdienstbesuch an Weihnachten ab – aber die Kollekte kann trotzdem gespendet werden

Brot für die Welt Brot für die Welt

Krippenspiel

Krippenspiel Online

Auf Youtube sehen Sie von den 4.-Klässlern der Sterntalerschule: Weihnachten 2020: Ein Werkstatt-Krippenspiel unter der Leitung von Imke Affeldt und Pfarrer Kaarlo Friedrich. Fürchtet Euch nicht und Frohe Weihnachten!

KF

Sorgende Gemeinde

Weihnachts-Hilfe-Aktion

Das Sozialforum Schöneck organisiert eine große Weihnachts-Hilfe-Aktion. Gemeinsam erfüllen wir den Schönecker Kindern, Jugendlichen und Senioren in schwierigen Lebenslagen einen kleinen Weihnachtswunsch. Kinder, Jugendliche und Senioren in schwierigen Lebenssituationen melden sich an und erhalten Weihnachts-Gutschein-Taler. Die Gutschein-Taler können in den Schönecker Geschäften, bei Dienstleistern und in der Gastronomie eingelöst werden - die durch die Coronakrise mit Schließung oder Teilschließung betroffen waren.

SoS

Ewigkeitssonntag

Im Himmel gibt es keine Tränen

Neues Youtube-Video. Text: Kaarlo Friedrich, Gesang: Steffi Olschewski, Bilder: 4.-Klässler der Sterntalerschule

KF

Psyche und Corona

Tipps in der Coronakrise: Seelisch gesund bleiben

Das Corona-Virus rüttelt am Leben von Milliarden Menschen – entweder durch eine Infektion oder indirekt durch die Folgen der Schutzmaßnahmen. Wie wirkt sich das auf die Psyche aus? Jutta Lutzi vom Zentrum Seelsorge und Beratung klärt über Zusammenhänge und Empfehlungen auf.

Telefonieren Bildquelle: gettyimages, Parten Kukhilava

Gedenken an die Pogromnacht 1939

9. November

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen entfällt die Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht am 9. November 2020. An der Gedenktafel vor dem Rathaus wird um 19.30 Uhr lediglich ein stilles Gedenken ohne Öffentlichkeit stattfinden. Der Gedenktag soll aber auch in Zeiten der Pandemie nicht in Vergessenheit geraten. Lesen Sie deshalb hier die überarbeite Rede von Pfarrer Kaarlo Friedrich:

KF

Sorgende Gemeinde

Sorgende Gemeinde

Das Sozialforum Schöneck organisiert ein Hilfe-Netzwerk in Corona-Zeiten, durch das ein Betrag zur Grundversorgung geleistet werden soll. Wir übernehmen Einkäufe, Apothekengänge, Fahrdienste usw. für alle, die ihr Haus nicht verlassen können.

SoS
Telefonieren
27.12.2020 rh

Tipps in der Coronakrise: Seelisch gesund bleiben

Das Corona-Virus rüttelt am Leben von Milliarden Menschen – entweder durch eine Infektion oder indirekt durch die Folgen der Schutzmaßnahmen. Wie wirkt sich das auf die Psyche aus? Jutta Lutzi vom Zentrum Seelsorge und Beratung klärt über Zusammenhänge und Empfehlungen auf.

09.11.2020 SO

9. November

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen entfällt die Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht am 9. November 2020.

An der Gedenktafel vor dem Rathaus wird um 19.30 Uhr lediglich ein stilles Gedenken ohne Öffentlichkeit stattfinden. Der Gedenktag soll aber auch in Zeiten der Pandemie nicht in Vergessenheit geraten. Lesen Sie deshalb hier die überarbeite Rede von Pfarrer Kaarlo Friedrich:

 

24.03.2020 SO

Sorgende Gemeinde

Das Sozialforum Schöneck organisiert ein Hilfe-Netzwerk in Corona-Zeiten, durch das ein Betrag zur Grundversorgung geleistet werden soll.

 

 

Wir übernehmen Einkäufe, Apothekengänge, Fahrdienste usw. für alle, die ihr Haus nicht verlassen können.

top